Die Biere vom Uetliberg

FABERBRÄU

Leidenschaft erweckt eine Idee zum Leben. Faberbräu ist kein kommerzielles Produkt, sondern der Traum von vier Bierliebhabern, denen es nicht auf Masse, sondern auf Qualität ankommt. Für alle, die Bier nicht einfach trinken, sondern in guter Gesellschaft geniessen wollen.

 

Faberbräu pflegt die althergebrachte Tradition des Brauhandwerks. Dazu gehören erstklassige Rohstoffe und geduldige Herstellungsprozesse. Das Resultat ist ein unverfälschtes Bier, das sich von industriell erzeugten Massenprodukten in Qualität und Geschmack abhebt.



Schützengarten

Die Brauerei Schützengarten wurde 1779 in St.Gallen gegründet und ist damit die älteste und gleichzeitig eine der modernsten und innovativsten Brauereien der Schweiz. Seit der Gründung ist Schützengarten eigenständig und tief in der Ostschweiz verwurzelt. Mit dem sozialen Engagement in der Region unterstützt die Brauerei direkt oder über die Arnold Billwiller Stiftung viele regionale Vereine, Organisationen und Institutionen aus den Bereichen Soziales, Sport und Kultur.

Über 220 Mitarbeiter sorgen dafür, dass bei Schützengarten jährlich rund 175'000 Hektoliter schmackhaftes Bier für jeden Geschmack gebraut wird, welches zu einem grossen Teil ins Gastgewerbe fliesst.




CALANDA

Vier Grundstoffe sorgen für die einzigartige Frische und Würzigkeit von Calanda Bier: Braugerste, Hopfen, Hefe und natürlich Wasser aus den Bündner Bergen. Aromatisches Braumalz entsteht, indem Braugerste erst im Wasser zum Keimen gebracht und danach getrocknet wird. Der Hopfen gibt dem Bier einen herb-würzigen Geschmack, konserviert es auf natürliche Art und sorgt für einen feinen Bierschaum. Und schliesslich verleiht das Wasser aus Parpan in der Bündner Region Lenzerheide jedem Calanda Bier seine unnachahmliche Frische und den typischen Bündner Charakter.

 



Rugenbräu

Tradition und Sorgfalt, verbunden mit modernster Technik, prägen unseren Alltag. Unsere Handwerkskunst beginnt mit der Auswahl bester Rohstoffe. Hopfen, Malz, Wasser und Hefe inspirieren uns täglich neu. So entstehen traditionelle Biere und überraschende Spezialitäten.Unser Team beherrscht und pflegt die Rezepturen des traditionellen Biers wie auch der zahlreichen Spezialbiere, welche je nach Jahreszeit erfrischen oder erwärmen – für jeden Anlass bieten wir die perfekten Begleiter.



Baarer

Seit 1862 ist Baar wunderbar – nicht nur aus Biersicht. Die Braukunst brachte über den Trinkgenuss hinaus auch Innovationsgeist mit sich. Fünf Generationen führten die Brauerei über die Höhen und Tiefen der schwankenden Konjunktur und zweier Weltkriege. Seit 1902 befindet sich die Baarer Braui ununterbrochen im Besitz der Bierdynastie Buck-Uster.

Heute ist sie «gut im Saft» mit gefragten alten und neuen Bierspezialitäten. Sie ist stark verbunden mit ihren Bierfreunden – weit über Baar hinaus. Der unerschütterliche Zukunftsglaube steckt im Baarer Bier: der Stolz auf die eigene heimatliche Braukunst, Beharrlichkeit in der Qualität und Bescheidenheit im Umgang mit Menschen und Ressourcen.


weitere brauereien werden demnächst bekannt gegeben.